Nach einer erfolgreichen Mobilisierung ist es so weit: Morgen ist der erste Mai – der Tag, an dem linke, fortschrittliche Menschen selbstbestimmt auf die Straße gehen, für eine andere Gesellschaft, eine bessere Gesellschaft!

Hier nun die letzten Infos zum revolutionären 1. Mai in Stuttgart:

#EA

Den ganzen Tag über wird es einen Ermittlungsausschuss geben. Dieser kümmert sich um Menschen, die in Gewahrsam genommen wurden, dokumentiert dies und kümmert sich um Unterstützung wie AnwältInnen oder Abholen von der GeSa. Falls ihr Festnahmen beobachtet, ruft an – ebenso wenn ihr selber festgenommen wurdet und wenn ihr wieder frei kommt.

EA-Nummer: 015205372805

#Antikapitalistischer Block

Einige linke Gruppen und Gewerkschafts-Jugenden haben einen Antikapitalistischer Block auf der 1.-Mai Demo des DGB organisiert. Diese läuft zum Marktplatz. Mit dem Block soll ein antikapitalistischer Akzent auf der Gewerkschaftsdemo gesetzt werden und aktiven GewerkschafterInnen revolutionäre Inhalte näher gebracht werden.

Auftakt:
10:00 Uhr | Marienplatz

#Revolutionäre Demo

Die Revolutionäre 1. Mai-Demo beginnt um 11:30 Uhr auf dem Schlossplatz und läuft dann durch die Stadt in Richtung Stuttgart Süd. Es werden Zwischenkundgebungen auf dem Berliner- und dem Marienplatz stattfinden. Enden wird die Demo traditionell am Erwin-Schöttle-Platz.
Auftakt:
11:30 Uhr | Schlossplatz

#Internationalistisches Fest

Im Anschluss findet im und vor dem Linken Zentrum Lilo Herrmann – nur zwei Gehminuten vom Endpunkt der Revolutionären Demo entfernt – ein Internationalistisches Straßen-Fest statt.

Kulturprogramm:
14:00 Uhr Doors Open
14:30 Uhr Buster von Socke | Acoustic Folk
16:00 Uhr Banda Senderos | Reggae / Cumbia
18:30 Uhr Einheizfront | Ton-Steine-Scherben Covers

Außerdem: Veganes /vegetarisches Essen, Getränke, Infostände, Brecht-Gedichte, Quiz und Kinderschminken

#Aftershow-Party

Im Anschluss an das (Straßen-)Fest wird es noch eine 1. Mai Aftershow-Party in den Gemäuern des Lilo-Herrmann Kellers geben.

Programm:
Live: 21:00Uhr Lovefood Soundsystem | Electronic Soul

DJ´s auf 2 Floors:
Pascalero | Latin/ Mestizo
OMSN | Deep & Progressive
Lex.us | Techno
Dennis Ewert vs. R.Gonom | … all about that Tech

Wenn AktivistInnen von Außerhalb Schlafplätze in Stuttgart benötigen, kann man sich einfach am Infopoint auf dem Fest melden!

Es ist also viel geboten!
Lasst uns den 1. Mai gebührend begehen und für eine Perspektive jenseits von Unterdrückung, Armut und Krieg auf die Straße gehen!