Bevor wir am 1. Mai auf die Straße gehen, wollen wir das Wochenende vorher nutzen, um aktiv zu werden! Überall in Stuttgart bieten sich Möglichkeiten, die Verantwortlichen für weltweite Kriege, rassistische Hetze und Ausbeutung zu entlarven. Deshalb wollen wir unsere Kundgebung mit einer Stadtralley ergänzen, uns nicht nur die Beine in den Bauch stehen, sondern in Bewegung kommen.

Ab 13 Uhr | Rotebühlplatz